Mestre bimba apareceu

 

Mestre bimba apareceu

 

C: Ee la la ee laila, la la ee laila, lele lele la la
G: Ee la la ee laila, la la ee laila, lele lele la la

 

C: Berimbau chamou pro jogo,
Pandeiro que respondeu,
Atabaque ja entrou,
Mestre bimba apareceu
Lala e laila...
G: Ee la la ee laila, la la ee laila, lele lele la la

 

C: Capoeira começou,
Como roda tradicional,
Era luta e defesa
Do negro no canavial
Lalaelaila...
G: Ee la la ee laila, la la ee laila, lele lele la la

 

C: Manuel dos Reis Machado
Estivador da beira do cais,
Encorporou jogo de angola
Com batuque e muito mais
Lalaelaila,,,,
G: Ee la la ee laila, la la ee laila, lele lele la la

 

C: E com paz bimba criou
A capoeira regional,
Espalhou pro mundo inteiro
Essa arte nacional
Lalaelaila....
G: Ee la la ee laila, la la ee laila, lele lele la la

 

 

 

Marinheiro sou

 

Eu não sou daqui
Coro : Marinheiro sou
Eu não tenho amor
Coro : Marinheiro sou
Eu sou da Bahia
Coro : Marinheiro sou
De São Salvador
Coro : Marinheiro sou
O marinheiro, marinheiro
Coro : Marinheiro sou
Quem te ensinou a nadà
Coro : Marinheiro sou
O foi o tombo do navio
Coro : Marinheiro sou
O foi o balanço do mar
Coro : Marinheiro sou
La vem, la vem
Coro : Marinheiro sou
Ele vem faceiro
Coro : Marinheiro sou
Todo de branco
Coro : Marinheiro sou
Com seu bonezinho
Coro : Marinheiro sou 

 

 

Lé lé lélé lé lééééé lé lé lé lé ooooooo

 

c: Hoje a lua não brilhou no céu
   Hoje o meu berimbau não tocou
   Hoje o meu pandeiro está mundo
  Hoje meu atabaque não falou

lêlêlêlêlê lêlêlêlêlê ôô

lêlêlêlêlê lêlêlêlêlê ôô

c:  Hoje meu mestre não veio pra roda
    até quem não é de faltar, faltou
    Hoje nem Bimba nem seu Pastinha
    veio pôr a benção seu jogador

lêlêlêlêlê lêlêlêlêlê ôô

lêlêlêlêlê lêlêlêlêlê ôô

c:  Hoje agachado ao pé do berimbau
    confesso que não senti aquele axé
    Hoje a comunidade está mais triste
    sentindo a falta de Antonio Jacaré

lêlêlêlêlê lêlêlêlêlê ôô
lêlêlêlêlê lêlêlêlêlê ôô

 

Lê lalae laela

 

S: Lê lalae laela, lalae laela, lele lele lala, oh laelaela
C: Lê lalae laela, lalae laela, lele lele lala
S: Berimbau chamou pro jogo, pandeiro me respondeu
Atabaque já entrou, mestre Bimba apareceu oh laelaela
C: Lê lalae laela, lalae laela, lele lele lala
S: Manoel dos Reis Machado, o criador da Regional
Espalhando pelo mundo, a cultura nacional oh laelaela
C : Lê lalae laela, lalae laela, lele lele lala
S: La no casi se batizou a capoeira regional
Espalhando pelo mundo essa arte marcial oh laelaela
C: Lê lalae laela, lalae laela, lele lele lala

 

 

Unterkategorien

Informationen über den Theaterunterricht an der Schauspielschule Movimiento in Wuppertal

 

Die Schauspielschule Movimiento in Wuppertal bietet vielseitigen Theaterunterricht im Bergischen Land und im Bergischen Städtedreieck. Der ausgebildete Theaterpädagoge Francisco Mamani leitet die Kurse und führt ein die Welt des Schauspiels. Durch die zentrale Lage am Wuppertaler Hauptbahnhof ist der Raum für Bewegung und Ausdruck auch aus anderen Städten wie Solingen und Remscheid gut erreichbar.

 

Offizielle Homepage der Schauspielschule: http://www.movimiento-tanzundtheater.de/schauspiel.html

 

 

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst bzw. ein Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NíGolo („Zebratanz“) zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika verschleppten Sklaven praktiziert und weiterentwickelt. Es wird heutzutage zwischen zwei Hauptrichtungen unterschieden: Dem „alten“ Capoeira Angola und dem „modernen“ Capoeira Regional. Die afrikanischen Elemente verschmolzen im Capoeira Regional im Laufe der Jahre zusätzlich mit Einflüssen anderer Kampfkünste wie zum Beispiel Ringen, Jiu Jitsu und Wushu. Zu dieser Zeit (etwa 1970er Jahre) entwickelten sich auch viele der heute charakteristischen Akrobatiken, wie hohe, gedrehte Sprünge oder Salti; auch wenn viele der bodennahen Akrobatiken zumindest in der Tendenz bereits vorhanden waren.

Inhaltlich ist Capoeira von drei Ebenen geprägt: dem Kampf, der Musik und der „Roda“ (portugiesisch „Kreis“) als gesellschaftlichem Rahmen, in dem der Kampf stattfindet. Die Kampftechniken selbst zeichnen sich durch extreme Flexibilität aus; es gibt viele Drehtritte, eingesprungene Tritte und Akrobatik. Traditionell wird zu den Kämpfen Musik gespielt, diese folgt einem Endlos-Rhythmus in verschiedenen Variationen; dazu werden passende, häufig noch aus der Zeit der Sklaverei stammende Lieder gesungen.

Die Kämpfe finden immer in einer Roda statt. Diese Roda besteht aus einem Kreis von Capoeiristas und den Musikern. Immer zwei Capoeiristas kämpfen in der Roda, wobei in der Capoeira für einen Kampf der Begriff „Spiel“ verwendet wird. Eine Roda ist besonders beeinflusst von der archaischen Wucht, die der Capoeira innewohnt.

 

Quelle: Seite „Capoeira“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 12. Januar 2016, 09:07 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Capoeira&oldid=150111155 (Abgerufen: 7. April 2016, 10:02 UTC)

Seite 9 von 24

International Ruhr Run Club

 

Ruhr Run Club Essen

No course in this term.

 

Ruhr Run Club Duisburg

Thursdays
2:30 PM to 3:30 PM
Click here to register!

 

 The run club is cost-free for students!

 

Our Website uses cookies. With the use of our website you accept the use of cookies. Unsere Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Las cookies nos permiten ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso que hacemos de las cookies. .