Theaterkurs Wuppertal

Theaterkurs Wuppertal

 

In einem Theaterkurs werden umfassende Kenntnisse in der darstellenden Arbeit mit Körper und Stimmer vermittelt.

Der Theaterspieler arbeitet mit seiner Stimme und seinem Körper. Er interpretiert Vorlagen und vermittelt sie an die Zuschauer. Zur überzeugenden Darstellung von Figuren gehört zu aller erst ein gutes Selbstverständnis. Dabei muss der Theaterspieler sich als ein Instrument begreifen und spezifische Ausdrucksformen entwickeln. Mit der Ausbildung wird die Ausdruckskraft und Präsenz des Theaterspielens gelernt.

Guter Theaterspielunterricht besteht aus verschiedenen Elementen. Darstellungstechniken: Improvisation, Rollentraining, Grundtechniken, Szenen und Aufführungen. Sprechtheater: Stimmtraining, Stimmausbildung, Entwicklung von Sprachgefühl, etc. Körpertraining: Körperübungen, Bewegungsübungen und Tanzen.

 

 

Wuppertal, Hauptstadt des Bergischen Landes

Mit circa 350.000 Einwohnern ist Wuppertal die größte Stadt des Bergischen Landes und bildet das Wirtschaftliche-, Industrielle-, Kulturelle- und Bildungszentrum der Region. Wuppertal bezeichnet sich selbst als die "Großstadt im Grünen" und die siebzehntgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Wuppertal liegt zwischen dem Ruhrgebiet, als größte Stadt Deutschlands, und der Rheinschiene, dem am dichtest besiedelten Gebiet Deutschlands.

Die Stadt Wuppertal wurde am 1. August 1929 durch Vereinigung der kreisfreien Städte Elberfeld (Großstadt seit etwa 1883) und Barmen (Großstadt seit etwa 1884), sowie der Eingliederung der Städte Ronsdorf, Cronenberg und Vohwinkel, unter dem Namen Barmen-Elberfeld als kreisfreie Stadt gegründet und im Jahr 1930 nach einer Bürgerbefragung in Wuppertal umbenannt, womit die geografische Lage der Stadt am Flusstal zum Ausdruck gebracht wurde.

Die Topographie Wuppertals wird durch den Fluß Wupper bestimmt, der sich circa 20 Kilometer durch das Stadtgebiet schlängelt. Ein Drittel Wuppertals besteht aus Grünflächen, somit ist Wuppertal die grünste Großstadt Deutschlands. Unübersehbar ist auch das historische Erbe. Mit gut 4500 Baudenkmalen mit vielen Villen und Wohnhäusern ist der Beginn des Industriezeitalters noch sehr präsent.

Touristen in Wuppertal werden von der Schwebebahn angelockt. Die Bergische Universität Wuppertal zieht Studenten aus allen Teilen der Welt an. In alle Teile der Welt bekannt geworden ist das Tanztheater Pina Bausch. Besonders Reizvoll ist der Wuppertal Zoo, durch seine Hanglage, beim Stadion. Die Historische Stadthalle Wuppertal, gilt neben dem Saalbau in Essen, als eine der besten akustischen Bauten Deutschlands. Die Schwimmoper ist ein Wuppertaler Schwimmbad in besonderer Architektur der 1950er Jahre. Die Wuppertaler Oper hingegen ein klassizistischer Bau.

 

 

 

Theaterkurs in Wuppertal

Gute Theaterkurse in Wuppertal bietet Movimiento Tanz und Theater. Die Theaterspielschule befindet sich in zentraler Lage von Wuppertal Elberfeld, in unmittelbarer Nähe zu Hauptbahnhof, City Arkaden und Wuppertal. Der Blick auf die Schwebebahn ist inklusive.

Die Theaterspielschule Movimiento Tanz und Theater bietet einen Theater-, bzw. Schauspiel- Anfängerkurs und einen Fortgeschrittenenkurs an. Auch werden Workshops angeboten. Für Schüler und Studenten gibt es Ermäßigungen.

Einen ersten Eindruck von den Theaterkursen bekommt man auf der Webseite. So kann man sich bereits einen seinen Theaterkurs auswählen. Mehr erfährt man jedoch vor Ort, zum Beispiel bei einer kostenlosen Probestunde:

 

Movimiento Tanz und Theater
Hofaue 53 - 55
42103 Wuppertal - Elberfeld

Öffnungszeiten:
Siehe Homepage.

Telefon: 0202 / 459 77 64

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schauspielschule Wuppertal

Schauspielschule Wuppertal

 

In einer Schauspielschule werden umfassende Kenntnisse in der darstellenden Arbeit mit Körper und Stimmer vermittelt.

Der Schauspieler arbeitet mit seiner Stimme und seinem Körper. Er interpretiert Vorlagen und vermittelt sie an die Zuschauer. Zur überzeugenden Darstellung von Figuren gehört zu aller erst ein gutes Selbstverständnis. Dabei muss der Schauspieler sich als ein Instrument begreifen und spezifische Ausdrucksformen entwickeln. Mit der Ausbildung wird die Ausdruckskraft und Präsenz des Schauspielens gelernt.

Guter Schauspielunterricht besteht aus verschiedenen Elementen. Darstellungstechniken: Improvisation, Rollentraining, Grundtechniken, Szenen und Aufführungen. Sprechtheater: Stimmtraining, Stimmausbildung, Entwicklung von Sprachgefühl, etc. Körpertraining: Körperübungen, Bewegungsübungen und Tanzen.

 

 

Wuppertal, Hauptstadt des Bergischen Landes

Mit circa 350.000 Einwohnern ist Wuppertal die größte Stadt des Bergischen Landes und bildet das Wirtschaftliche-, Industrielle-, Kulturelle- und Bildungszentrum der Region. Wuppertal bezeichnet sich selbst als die "Großstadt im Grünen" und die siebzehntgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Wuppertal liegt zwischen dem Ruhrgebiet, als größte Stadt Deutschlands, und der Rheinschiene, dem am dichtest besiedelten Gebiet Deutschlands.

Die Stadt Wuppertal wurde am 1. August 1929 durch Vereinigung der kreisfreien Städte Elberfeld (Großstadt seit etwa 1883) und Barmen (Großstadt seit etwa 1884), sowie der Eingliederung der Städte Ronsdorf, Cronenberg und Vohwinkel, unter dem Namen Barmen-Elberfeld als kreisfreie Stadt gegründet und im Jahr 1930 nach einer Bürgerbefragung in Wuppertal umbenannt, womit die geografische Lage der Stadt am Flusstal zum Ausdruck gebracht wurde.

Die Topographie Wuppertals wird durch den Fluß Wupper bestimmt, der sich circa 20 Kilometer durch das Stadtgebiet schlängelt. Ein Drittel Wuppertals besteht aus Grünflächen, somit ist Wuppertal die grünste Großstadt Deutschlands. Unübersehbar ist auch das historische Erbe. Mit gut 4500 Baudenkmalen mit vielen Villen und Wohnhäusern ist der Beginn des Industriezeitalters noch sehr präsent.

Touristen in Wuppertal werden von der Schwebebahn angelockt. Die Bergische Universität Wuppertal zieht Studenten aus allen Teilen der Welt an. In alle Teile der Welt bekannt geworden ist das Tanztheater Pina Bausch. Besonders Reizvoll ist der Wuppertal Zoo, durch seine Hanglage, beim Stadion. Die Historische Stadthalle Wuppertal, gilt neben dem Saalbau in Essen, als eine der besten akustischen Bauten Deutschlands. Die Schwimmoper ist ein Wuppertaler Schwimmbad in besonderer Architektur der 1950er Jahre. Die Wuppertaler Oper hingegen ein klassizistischer Bau.

 

 

 

Schauspielschule in Wuppertal

Eine gute Schauspielschule in Wuppertal ist Movimiento Tanz und Theater. Die Schauspielschule befindet sich in zentraler Lage von Wuppertal Elberfeld, in unmittelbarer Nähe zu Hauptbahnhof, City Arkaden und Wuppertal. Der Blick auf die Schwebebahn ist inklusive.

Die Schauspielschule Movimiento Tanz und Theater bietet einen Theater-, bzw. Schauspiel- Anfängerkurs und einen Fortgeschrittenenkurs an. Auch werden Workshops angeboten. Für Schüler und Studenten gibt es Ermäßigungen.

Einen ersten Eindruck von der Schauspielschule bekommt man auf der Webseite. So kann man sich bereits einen seinen Kurs auswählen. Mehr erfährt man jedoch vor Ort, zum Beispiel bei einer kostenlosen Probestunde:

 

Movimiento Tanz und Theater
Hofaue 53 - 55
42103 Wuppertal - Elberfeld

Öffnungszeiten:
Siehe Homepage.

Telefon: 0202 / 459 77 64

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Capoeira Sequenzen Mestre Bimba

In der Capoeira gibt es verschiedene für die Capoeira wichtige Persönlichkeiten, neben Mestre Pastinha (Capoeira Angola) wird auch für gerade für die Capoeira "Regional" Mestre Bimba genannt.

Dieser hat zu seiner Zeit seine 8 Sequenzen entwickelt und unterrichtet.

Eine mögliche Interpretation und gute Reportage ist diese von Mestre Itapoan (Schüler von Mestre Bimba).

 

 

 

"Axé" Begriff bei Capoeira

Axé, ist die Energie, wie das Shi im Asiatischen Philosophien.

Es spiegelt Kraft, Energie, gute Stimmung, alles Positive wieder. Eine direkte Übersetzung gibt es nicht.

Es kann auch ein Wunsch, wie gute Reise oder eine Verabschiedung, sein.

 

Unterkategorien

Informationen über den Theaterunterricht an der Schauspielschule Movimiento in Wuppertal

 

Die Schauspielschule Movimiento in Wuppertal bietet vielseitigen Theaterunterricht im Bergischen Land und im Bergischen Städtedreieck. Der ausgebildete Theaterpädagoge Francisco Mamani leitet die Kurse und führt ein die Welt des Schauspiels. Durch die zentrale Lage am Wuppertaler Hauptbahnhof ist der Raum für Bewegung und Ausdruck auch aus anderen Städten wie Solingen und Remscheid gut erreichbar.

 

Offizielle Homepage der Schauspielschule: http://www.movimiento-tanzundtheater.de/schauspiel.html

 

 

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst bzw. ein Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NíGolo („Zebratanz“) zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika verschleppten Sklaven praktiziert und weiterentwickelt. Es wird heutzutage zwischen zwei Hauptrichtungen unterschieden: Dem „alten“ Capoeira Angola und dem „modernen“ Capoeira Regional. Die afrikanischen Elemente verschmolzen im Capoeira Regional im Laufe der Jahre zusätzlich mit Einflüssen anderer Kampfkünste wie zum Beispiel Ringen, Jiu Jitsu und Wushu. Zu dieser Zeit (etwa 1970er Jahre) entwickelten sich auch viele der heute charakteristischen Akrobatiken, wie hohe, gedrehte Sprünge oder Salti; auch wenn viele der bodennahen Akrobatiken zumindest in der Tendenz bereits vorhanden waren.

Inhaltlich ist Capoeira von drei Ebenen geprägt: dem Kampf, der Musik und der „Roda“ (portugiesisch „Kreis“) als gesellschaftlichem Rahmen, in dem der Kampf stattfindet. Die Kampftechniken selbst zeichnen sich durch extreme Flexibilität aus; es gibt viele Drehtritte, eingesprungene Tritte und Akrobatik. Traditionell wird zu den Kämpfen Musik gespielt, diese folgt einem Endlos-Rhythmus in verschiedenen Variationen; dazu werden passende, häufig noch aus der Zeit der Sklaverei stammende Lieder gesungen.

Die Kämpfe finden immer in einer Roda statt. Diese Roda besteht aus einem Kreis von Capoeiristas und den Musikern. Immer zwei Capoeiristas kämpfen in der Roda, wobei in der Capoeira für einen Kampf der Begriff „Spiel“ verwendet wird. Eine Roda ist besonders beeinflusst von der archaischen Wucht, die der Capoeira innewohnt.

 

Quelle: Seite „Capoeira“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 12. Januar 2016, 09:07 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Capoeira&oldid=150111155 (Abgerufen: 7. April 2016, 10:02 UTC)

Seite 2 von 24

International Ruhr Run Club

 

Ruhr Run Club Essen

No course in this term.

 

Ruhr Run Club Duisburg

Thursdays
2:30 PM to 3:30 PM
Click here to register!

 

 The run club is cost-free for students!

 

Our Website uses cookies. With the use of our website you accept the use of cookies. Unsere Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Las cookies nos permiten ofrecer nuestros servicios. Al utilizar nuestros servicios, aceptas el uso que hacemos de las cookies. .